Skip to main content

Der Info Ratgeber zum Schreibtisch - für Deine Gesundheit.

Elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch.

Test, Ratgeber und Kaufberatung

Elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch

Elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch

Welcher Schreibtisch ist der Beste für das Büro oder für zu Hause?

Worauf sollten Sie beim Kauf unbedingt achten?

Was schont den Rücken besonders und wie sollten Sie sich verhalten bei langen Zeiten am Schreibtisch?

In Deutschland verbringt ein durchschnittlicher Büroangestellter rund 80.000 Stunden seines Arbeitslebens im Sitzen. Das hat natürlich auch erhebliche gesundheitliche Auswirkungen: Müde Beine, schlechtere Konzentration, Rückenschmerzen, Stechen im Nacken, erhöhtes Krebsrisiko oder auch eine erhöhte Anfälligkeit für psychische Erkrankungen. All diesen Dingen kann mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch vorgebeugt und entgegengewirkt werden.

Seit einigen Jahren nimmt die Anzahl an höhenverstellbaren Schreibtischen vor allem in Firmen immer mehr zu und Menschen, welche diese Test Erfahrung in der Firma gemacht haben, bringen diese mit nach Hause und Rüsten ihr Homeoffice auf..

Das hat natürlich seine Gründe – ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch hat nicht nur gesundheitliche Vorteile, sondern allein die Anschaffung regt zu einem ergonomischen Verhalten an.

 

123456
Inwerk MASTERLIFT 2 | Steh-Sitz Schreibtisch (160 x 80 x 74 cm, Silber RAL9006) - Testsieger Bürozellen-Sitz-Steh-Schreibtisch - Bürozellen-Steharbeitsplatz - VARIDESK Cube Corner 48 für zwei große Monitore - Schwarz - Alternativ Tip Hammerbacher XM 160 cm Elektrisch Aluminium - 1 Ergobasis Tischgestell elektrisch höhenverstellbar, Vers. 2016 - 1 Höhenverstellbarer Schreibtisch (Rahmen schwarz / Hochglanzdeckel schwarz, Schreibtisch Länge: 150cm) - 1 Sitz- Stehtische Rechtecktisch 180x80cm - 1
Modell Inwerk Masterlift 2 – elektrisch höhenverstellbarBüro Steharbeitsplatz Erweiterung – Cube Corner 48Hammerbacher XM 160 cm Elektrisch AluminiumErgobasis Tischgestell elektrisch höhenverstellbarHochglanz Schreibtisch mit Kurbel – schwarz 150cmSitz- Stehtische Rechtecktisch 180x80cm
Preis

709,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

589,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

619,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkeInwerkVARIDESKHammerbacherErgobasisStand Up DeskErgobasis
Höhenverstellbar
Elektrisch
Rollen
Materialmelaminharzbeschichtete Gütespanplatte-AluminiumMetallMetallMetall
Preis

709,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

589,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

619,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Kaufberatung und Test – Welcher Schreibtisch ist der richtige?

Bei einem elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch handelt es sich um einen Tisch, dessen Arbeitsplatte durch eine spezielle Konstruktion an der Seite oder am Bein flexibel nach unten oder oben gefahren werden kann.

Dies erfolgt durch einen elektrischen Schalter, aber auch durch eine manuelle Funktion, je nach Schreibtisch. Hier kann nach Belieben im Sitzen oder Stehen gearbeitet werden und so oft gewechselt werden, wie notwendig oder gewollt.

Welche Vorteile bietet ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

  • Bewegung fördert die Kreativität und Produktivität
  • Das Gehirn wird frisch durchblutet
  • Gesunder und schmerzfreier Rücken
  • Stärkere Muskeln
  • Entspannung des Nackens
  • Gut für das Herz-Kreislauf-System
  • Effizientere Absprachen mit Kollegen
  • Erhöhte Lebenserwartung
  • Erhöhte Produktivität
  • Es wird Risikofaktoren vorgebeugt
  • Geringere Ermüdungserscheinungen

 

Wo kann ich einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch einsetzen?

Schreibtisch Besprechung

Elektrischer Schreibtisch im Büro?

Ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch ist flexibel einsetzbar. Durch die verschiedenen Höheneinstellungen lassen sich alle Arbeitsplätze jederzeit neu einstellen und nach Belieben verändern.

Nicht nur fürs Büro ist dies eine tolle Anschaffung. Auch zu Hause für den eigenen Schreibtisch ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch nützlich.

Durch die zunehmende Internet-Aktivität verbringen immer mehr Menschen den Großteil ihrer Freizeit am Schreibtisch oder am Laptop – im Sitzen. Sei es Facebook, Amazon oder die Nachrichten, es wird immer mehr Zeit am PC verbracht. Daher ist auch die Anschaffung eines höhenverstellbaren Schreibtisches für zu Hause und in der Freizeit eine Überlegung wert.

Oft sitzt man mit dem Laptop auf dem Schoß auf der Couch, wechselt dann auf Grund schmerzender Beine oder Schultern an den Schreibtisch, dann wieder an den Küchentisch usw. Eine im Stehen verbrachte Zeit vor dem Bildschirm ist hier eine gute Lösung, um seinen beanspruchten Knochen Abhilfe zu leisten.

Wer braucht einen höhenverstellbaren Schreibtisch?

Gerade jüngere Menschen denken sich, sie müssten nicht viele Gedanken an ihre Gesundheit verschwenden. Hierzu gehört vor allem die Vernachlässigung des Rückens – Studenten und junge Leute sind heutzutage immer anfälliger für Rückenbeschwerden.

Durch das viele Sitzen wegen des Studiums oder dem Surfen am Laptop oder dem PC sind die Schultern dauerhaft angespannt. Jüngere Leute merken diese Anspannung vielleicht noch weniger als ältere Leute und haben deutlich weniger bis gar keine Schmerzen in Nacken und Rücken. Dennoch macht sich die schlechte Haltung, das lange Sitzen in den 20-ern spätestens zehn Jahre später bemerkbar.

Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch können auch junge Leute den unausweichlichen Rückenbeschwerden vorbeugen.

Auch für Kinder und Jugendliche ist das Benutzen eines solchen verstellbaren Schreibtisches sinnvoll. Durch die immer mehr zunehmende Belastung der Schule und bei den Hausaufgaben verbringen auch Schüler ihre Zeit überwiegend am Schreibtisch, Laptop oder an Schultischen. Ein Freizeitausgleich erfolgt in der heutigen Zeit meist durch das Smartphone und nicht mehr draußen an der frischen Luft.

Der elektrische Schreibtisch im Büro auf der Arbeit

Jeder der in einem Büro arbeitet, viel Zeit am Schreibtisch verbringt oder generell bereits Rückenprobleme hat, sollte über die Anschaffung eines elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisches nachdenken.

Gerade bei Berufen wie zum Beispiel Redakteur/in, Architekt/in oder Bürokaufmann/-frau ist der höhenverstellbare Schreibtisch sehr beliebt – gerade für das Homeoffice eine Belohnung für jeden Tag.

In mittlerweile sehr vielen Berufen wird die Haupttätigkeit im Sitzen ausgeführt. Studenten, 450-Euro-Kräfte oder Arbeitnehmer im Homeoffice sind gleichermaßen auf eine rückenschonende Arbeitsweise angewiesen.

Und das Beste daran: Die Höhenverstellung ist mit einem kleinen Handgriff oder Knopfdruck erledigt.

Wie oft mussten Sie sich bereits um den kleinen Schreibtisch des Kollegen, oder den eckigen Schreibtisch des Chefs quetschen, um etwas auf dessen Bildschirm anzuschauen? Egal wie oft – es war in jedem Fall unbequem. Auch hiermit ist mit den höhenverstellbaren Schreibtischen Schluss. Denn durch die anpassbare Höhe ist es nun für Sie und Ihre Kollegen einfacher, sich ohne Verrenkungen und unbequeme Positionen das neue Projekt am Computer des Chefs anzuschauen.

Warum ergonomisches Arbeiten so wichtig ist

Testsieger Inwerk Masterlift 2 – elektrisch höhenverstellbar

709,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Je ergonomischer Sie arbeiten, desto besser fühlen Sie sich auf Dauer.

Kein verspannter Nacken mehr, keine Kreuz- oder Kopfschmerzen, keine schlappen Beine oder müden Augen.

Durch die Höhenanpassung, elektrisch oder nicht, des Schreibtisches wird der Kreislauf in Schwung gebracht. Mehrere Stunden am Stück sitzen, am Besten noch auf einem nicht-ergonomischen Stuhl, ist Gift für Beine, Rücken und die Gesundheit an sich.

Seine Körperhaltung lässt sich im Sitzen nicht viel verändern, im Stehen allerdings schon. Der Rücken wird gestreckt, die Schultern ausgebreitet, die Beine angenehm durchblutet.

Sitzen oder Stehen am Schreibtisch – eine gesunde Mischung

Wichtig bei einer ergonomischen Arbeitsweise ist die gesunde Mischung aus Sitzen, Stehen und Bewegung. Acht Stunden im Büro ausschließlich zu sitzen ist ebenso schädlich, wie acht Stunden im Büro am Schreibtisch zu stehen. Hier ist eine ausgewogene Mischung am Besten für die Gesundheit und den Körper.

Empfohlen wird mindestens 10 % Bewegung während der Arbeitszeit – sei es der Gang zum Kaffeeautomat, ein Spaziergang in der Mittagspause oder einfach mal ein längerer Umweg zur Toilette um sich die Beine zu vertreten. Die restliche Zeit von 90 % sollten gut aufgeteilt sind zwischen Sitzen und Stehen. Am Besten nicht vier Stunden Sitzen und dann vier Stunden Stehen, sondern immer wieder abwechseln.

Stehen ist auch gut für die Figur?

Wer im Stehen statt im Sitzen arbeitet verbrennt ca. 30 % mehr Kalorien und Fett. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch wird deswegen auch oft bei Übergewichtigen Arbeitnehmern vom Hausarzt verordnet. Auch durch die regulierte Blutzirkulation fühlt die Betroffene Person sich weniger schlapp und hat nicht so oft das Bedürfnis, Nahrung zu sich zu nehmen.

Macht viel sitzen Krank?

Schreibtisch-ArbeitsplatzNachweislich verkürzt sich das Leben um mindestens zwei Jahre, wenn täglich mehr als drei Stunden im Sitzen verbracht wird.

Vielen Menschen wird also durch eine Bürotätigkeit ein Stück Lebensqualität und -quantität genommen. Auch Psychische Krankheiten, zum Beispiel Despressionen, vermindern sich durch mehr Bewegung und Stehen während der Arbeit.

Der Körper ist sofort fitter, wacher und auch das Gehirn fühlt sich hier durch motiviert und kreativer. So macht nicht nur die Arbeit gleich mehr Spaß, sondern auch das Leben an sich.
Wissenschaftler aus den USA fand heraus, dass sich auch das Krebsrisiko durch physische Arbeit vermindert.

Ist der Rücken schon kaputt und ein Treppensteigen ist nicht mehr möglich? Dann hilft vielleicht ein Treppenlift zu hause die Treppen wieder hoch zu kommen.

Tue Dir etwas Gutes! Ein Stück mehr Lebensqualität

Auch wenn es für manche albern klingen sollte: Stehen erhöht das Wohlbefinden.

In einer sieben Wochen Teststudie standen die Teilnehmer 1 Stunde mehr pro Tag. Über 85 % fühlen sich insgesamt besser und fitter.

Auf Dauer macht das regelmäßige Stehen auch den Körper gesünder, den Geist wacher und Sie fühlen sich nach der Arbeit weniger erschlagen und müde.

Welcher ist der richtige höhenverstellbare Schreibtisch?

Schreibtisch elektrisch verstellbar

Soll mein Schreibtisch elektrisch sein?

Auch bei den höhenverstellbaren Schreibtischen gibt es natürlich Unterschiede.

Das Wichtigste ist der Rahmen der Verstellbarkeit, dieser sollte zwischen 68 und 118 cm betragen. Am Besten wird der Schreibtisch auf die genaue Körpergröße eingestellt. Die Mindestgröße des Schreibtisches liegt bei 160 x 80 cm.

Es sollten zwei Arbeitsbereiche vorhanden sein: Einer für den Computer und einer für Schreibarbeiten.

Am Simpelsten ist der höhenverstellbare Schreibtisch mit Elektromotor, sodass nur ein Knopf oder Hebel betätigt werden muss, um den Schreibtisch hoch- oder runter zu fahren.

Die etwas günstigere Variante ist die Kurbel. Hier kurbelt man selbst den Schreibtisch in die richtige Höhe.

Dann gibt es noch die Hydraulik-Variante, welche wie bei einem Schreibtisch-Stuhl funktioniert.

Steh-Sitzdynamik für die Gesundheit von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und -medizin empfohlen

„Die zur Prävention von Muskel- und Skeletterkrankungen notwendige Bewegung lässt sich durch eine Steh-Sitzdynamik verwirklichen.

Ein geeigneter Arbeitsplatz lässt sich optimal durch einen elektromotorisch leicht höhenverstellbaren Arbeitstisch erreichen, an dem sowohl im Stehen als auch im Sitzen gearbeitet werden kann.

„Als positiv haben sich zwei bis vier Haltungswechsel in der Stunde erwiesen. Die Stehphasen sollten nicht länger als etwa zwanzig bis dreißig Minuten betragen. Während der Sitzphasen ist auf dynamisches Sitzen zu achten.”

Technische Funktionsweise eines höhenverstellbaren Schreibtisches

Testsieger Inwerk Masterlift 2 – elektrisch höhenverstellbar

709,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist in Deutschland immer weiterverbreitet. Viele Firmen und auch Selbstständige schwören auf die Steh-Sitz-Kombi.

Solch ein Schreibtisch hat viele gesundheitliche Vorteile: Erhöhte Lebenserwartung, Höhere Produktivität, Stärkere Muskeln, Schmerzfreier Rücken und Vorbeugung von Risikofaktoren. Dennoch ist eine gesunde Mischung zwischen Stehen und Sitzen am Vorteilhaftesten.

Doch wie funktioniert solch ein höhenverstellbarer Schreibtisch eigentlich?

1) Der elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch

Die eine Variante des höhenverstellbaren Schreibtisches ist ein Schreibtisch mit Elektromotor. Hierbei muss lediglich ein Knopf oder Hebel betätigt werden, um den Schreibtisch hoch- oder runter zu fahren. Meist können Sie selbst wählen, wo der Hebel oder Knopf sich befinden soll. Idealerweise, wo Sie am Besten drankommen, sowohl im Sitzen als auch Stehen.

2) Der Schreibtisch mit Kurbel

Günstiger, aber etwas aufwendiger ist der höhenverstellbare Schreibtisch mit Kurbel. Hier kurbelt man selbst den Schreibtisch in die entsprechende Höhe. Auch hier lässt sich oft selbst bestimmen, wo die Kurbel angebracht werden soll.

3) Hydraulischer Schreibtisch

Mittlerweile gibt es auch die Hydraulik-Variante eines höhenverstellbaren Schreibtisches, bei der der Tisch wie ein Bürostuhl hochgepumpt wird.

Welche Variante die Richtige ist, muss jeder selbst für sich wissen und ausprobieren.

Höhenverstellbarer Schreibtisch Hochglanzdeckel

Quelle: Stand up Desk

Die Schreibtisch Maße

Es gibt verschiedene Arten von Schreibtischen. Die meisten liegen von der Höhe her von 68 cm bis 118 cm. Am Besten wird der Schreibtisch auf die genaue, eigene Körpergröße eingestellt.

Zwei Arbeitsbereiche für den Monitor und für Papierarbeit sollten auf dem Schreibtisch vorhanden sein.

Die Lenkrolle

Die Lenkrolle ist besonders wichtig zum Einstellen des höhenverstellbaren Schreibtisches. Ist sie zu klein, ist der Schreibtisch nicht stabil genug.

Je größer und dicker die Lenkrolle ist, desto mehr Gewicht kann der Schreibtisch aushalten. Er ist auch besser zu transportieren. Soll der Schreibtisch in einen anderen Raum gebracht werden, muss auf einiges geachtet werden.

Höhenverstellbarer Schreibtisch

Quelle: Stand up Desk

Nichts darf kaputtgehen, reißen oder verrutschen.

Die Verschiebung eines höhenverstellbaren Schreibtisches ist wesentlich aufwendiger, als die eines normalen.

Mit einer dickeren
Lenkrolle ist die Gefahr vermindert, dass diese kaputtgeht.

Die ganz rechte Rolle des Bildes dürfte deutlich schneller reißen, als die ganz linke, stabilere Rolle.

Hochglanz Schreibtisch mit Kurbel – schwarz 150cm

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Das Material für einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch

Wie bei normalen Schreibtischen auch, kann bei höhenverstellbaren Schreibtischen das Material selbst gewählt werden, je nach Vorlieben oder Bedürfnissen. Ob Holz, Metall, Stahl, eine Dreischicht-Feinspanplatte oder extra angefertigte Ahornplatten – viele Hersteller bieten eine individuelle Anpassung und Anfertigung an. Zuletzt ist es nicht nur eine Frage der Optik, sondern auch eine Frage des Preises.

Die Form des Schreibtisches

Es gibt sie in unterschiedlichsten Formen und Größen: Ecktisch, U-förmig, Rechtsgedreht, Linksgedreht oder maßgeschneidert.

Auch hier muss auf die individuellen Bedürfnisse geachtet werden. Wer an vielen unterschiedlichen Projekten gleichzeitig arbeitet, für den empfiehlt sich ein Eck-Schreibtisch. Aber auch all diese verschiedenen Formen der Schreibtische, können höhenverstellbar sein.

Sie können auch eine Mischung bauen lassen: Ein zweigeteilter Eck-Schreibtisch, bei dem nur die eine Ecke hochfahrbar ist. Zum Beispiel für den PC.

Die gängigen elektrischen Schreibtisch sind meistens gerade. Spezielle Anforderungen sind natürlich möglich, aber lassen das Projekt elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch schnell sehr teuer werden.

Es kommt eben doch auf die Größe an – zumindest beim Schreibtisch

Viele Schreibtische können nicht nur in verschiedenen Höhen gekauft werden, sondern auch in unterschiedlichen und vor allem verstellbaren Breiten.

Stufenlos in der Breite ausziehbare Schreibtische sind nicht nur praktisch, sondern auch gesundheitlich genauso fördernd, wie die höhenverstellbaren Schreibtische.

Oftmals findet sich auch beides in einem wieder. So kann ganz individuell der Schreibtisch so an die Bedürfnisse angepasst werden.

Bei einer Maßanfertigung, kann genau angegeben werden, welche Spannweite der Breite und Höhe vorhanden sein soll. So lässt es sich noch besser und effektiver arbeiten, ob im Büro oder von zuhause aus.

Für diesen Zweck bieten sich auch Tischgestelle an, wo sie selbst bestimmen können, wie groß Ihre Arbeitsfläche werden soll. Wenn sie das Gestell online Bestellen, können Sie die Platte im Baumarkt zuschneiden lassen oder auch online in Auftrag geben. Sie sind hier aber von der Optik nicht mehr an den Hersteller gebunden und können frei entscheiden.

Ergobasis Tischgestell elektrisch höhenverstellbar

579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Anbauten und Anpassungen

Wer seinen Schreibtisch perfekt an die eigenen Bedürfnisse anpassen möchte, der kann ihn mit bestimmten Anbauten noch verbessern. Möchten Sie lieber einen Hebel, den man nach links und rechts drücken kann, oder zwei Knöpfe? Eine Memory Funktion mit zwei Speicherplätzen, oder lieber mit vier?

Möchten Sie die Höhe individuell einstellen, oder lediglich einen Knopf drücken? Das alles ist anpassbar und mit Anbauten an Ihrem höhenverstellbaren Schreibtisch platzierbar.

Höhenverstellbare Schreibtische mit Memory Funktion

Einige höhenverstellbare Schreibtische sind technisch auf dem allerneuesten Stand.

Zum Beispiel gibt es Schreibtische, wo auf Knopfdruck die zwei Elektromotoren den Schreibtisch auf bis zu 127cm Höhe anheben und so kinderleicht den Wechsel von Sitzen in den Stand ermöglichen.

Mit einer intergierten Memory-Funktion lassen sich bis zu vier unterschiedliche Höheneinstellungen speichern, die bei Bedarf abgerufen werden können.

Das Steuerpanel kann wahlweise rechts oder links am Tisch befestigt werden. Eine automatische Abschaltung schützt das Steuerpanel vor unnötigen Stromverbrauch.

So kann jeder mit nur einem Knopfdruck den Schreibtisch in die für ihn perfekte Höhe bringen. Ideal, wenn mehrere Personen einen Schreibtisch benutzen.

Worauf beim Kauf geachtet werden muss

  • Spannweite der Höhe
  • Spannweite der Breite
  • Maximales Gewicht
  • Ort der Anbringung der Kurbel, des Hebels oder des Knopfes
  • Funktionsweise der Kurbel, des Hebels oder des Knopfes
  • Zusätzliche Anbauten
  • Memory Funktion gewünscht?
  • Material der Platte und des Gerüsts
  • Mehrere Arbeitsflächen (mindestens zwei)
  • Garantie
  • Stabile und dicke Lenkrolle
  • Form des Schreibtisches

Zuschüsse für einen höhenverstellbaren Schreibtisch

Sollte vom Hausarzt eine medizinische Begründung für einen höhenverstellbaren Schreibtisch vorliegen, erhält man einen Zuschuss von der Krankenkasse.

Laut der ärztlichen Verordnung ist eine Ausübung des Berufes am Schreibtisch nur möglich, wenn der Arbeitsplatz eine nötige Ergonomie aufweist.

Auch für einen ergonomischen Bürostuhl kann ein Zuschuss beantragt werden.

In manchen Fällen gibt auch der Arbeitsgeber einen kleinen – oder größeren – Zuschuss dazu. Aber auch hier benötigt man ein ärztliches Rezept und muss sich durch einige Bürokratie kämpfen.

Alternativen zum höhenverstellbaren Schreibtisch

Es gibt Sitzarbeitstische mit einem abgeteilten Stehpult. Viel günstiger ist dies allerdings nicht, ebenso wie zwei Schreibtische zu besitzen – einen nur zum Stehen und einen nur zum Sitzen. Das verkompliziert außerdem noch die Arbeitsweise, da alle Unterlagen erst einmal rübergebracht werden müssten.

Bei manchen Schreibtisch-Modellen lässt sich eine Höhenverstellung auch nachrüsten. Hier müsste beim Hersteller nachgefragt werden.

Gutes Zubehör für einen noch besseren Arbeitsplatz

Wer sich einen höhenverstellbaren Schreibtisch zulegen will, der sollte sich vorher auch über das passende Zubehör informieren.

Ein verstellbarer Schreibtisch ist ein guter Anfang, aber man kann noch mehr für seine Gesundheit mit dem richtigen Equipment tun.

Um einen ergonomischen Bürostuhl kommt keiner mehr drum herum. Je nach Körpergröße ist auch eine Fußstütze sinnvoll.

Etwas mehr Geld in die Hand nehmen muss man für verstellbare Monitore. Diese lassen sich ganz einfach an die Höhe des Schreibtisches anpassen.

Auch an die Augen muss gedacht werden: Der Schreibtisch muss ausreichend beleuchtet sein. Entweder durch Tageslicht oder eine augenschonende Schreibtischlampe.

Wer einen normalen Rechner hat, sollte den Kauf eines Verlängerungskabels in Erwägung ziehen, damit die Basis weiterhin mit dem Monitor verbunden werden kann, egal bei welcher Höhe.